Klavierkonzerte in Einbeck

Hier präsentieren wir alle uns bekannten Klavierkonzerte in Einbeck.

Die Reservierung zu den Konzerten ist aller Regel über die Veranstalter direkt  möglich.
Folgen sie vertrauensvoll unseren gesetzten Links.

Klavierfrühling 2020
Auftaktkonzert Iveta Calite – „only Ravel“

Zeit: Do., 26.3.2020; 19:00 Uhr
Ort: TangoBrücke
Veranstalter: TangoBrücke / KFE e.V.

Mit Werken von Maurice Ravel eröffnet die aus Lettland stammende Pianistin Iveta Calite den 6. Einbecker Klavierfrühling. Sie ist eine der Jurorinnen des ­Klavierwettbewerbs, und es ist Tradition, dass sich die Juroren dem Publikum in der TangoBrücke selbst mit einem Solokonzert vorstellen.

Klavierfrühling 2020
F. Kästner – Klassik, Jazz, Avantgarde, Pop

Zeit: Fr., 27.3.2020; 20:00 Uhr
Ort: TangoBrücke
Veranstalter: TangoBrücke / KFE e.V.

Der Leipziger Pianist Florian Kästner ist ebenfalls als Juror zum 6. Einbecker Klavierfrühling eingeladen. Mit seiner ganz eigenen, die Grenzen von Jazz, Avantgarde Pop und Klassik vernebelnden Musik sucht er die musikalischen Kontraste, integriert scheinbar Entgegengesetztes, findet Schnittmengen.

Klavierfrühling 2020
Buntes Preisträger-Abschlusskonzert

Zeit: Sa., 28.3.2020; 18:00 Uhr
Ort: TangoBrücke
Veranstalter: TangoBrücke / KFE e.V.

Erleben Sie zum Abschluss des 6. Einbecker Klavierfrühlings im Rahmen eines heiteren, frühlingsbunten Konzertes alle Pianisten, die sich beim Wettbewerb ­einen Preis erspielt haben.